MC Mering - Touren

 
Die

CHRISTOPHORUSFAHRT 2006

Mit dem Auto an die Heilquelle in Wemding
und zum
Besuch der Brauerei Wallerstein.


An der traditionellen "Christophorusfahrt" des Motorsportclubs Mering nahmen auch dieses Jahr wieder Mitglieder, Freunde und Bekannte des MCM, sowie Freunde des Oldtimer- u. Motorradclubs Mering teil.


Wallfahrtskirche Maria Brünnlein Bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel fuhr der Motorrad- und Autokonvoi über ruhige Nebenstraßen zur Wallfahrtskirche Maria Brünnlein bei Wemding.



Nach der beendeten Messfeier fand die Fahrzeugweihe diesmal in neuer Art statt. In "Drive-in"-Manier fuhren die Fahrzeuge mit ihren Fahrern nacheinander am Pfarrer vorbei, um ihren ganz individuellen Segen zu erhalten.


Im Fürstenkeller Zur mittäglichen Stärkung traf man sich in der Brauereigaststätte, die manche nur dank neumodischer Handy- und Navigationstechnik gefunden hatten.


Am Nachmittag war ein Besuch der einzigartigen "Erlebnis-Brauerei Wallersteiner" war geplant. Leider hatten jedoch die meisten der Teilnehmer andere Pläne, so dass sich nur ein kleiner Teil der Gruppe zur Führung einfand.

Nach einer kurzen Videovorführung über das Ries und den Standort Wallerstein wurde die Brauerei und die historische Entwicklung sowie der heutige Produktionsablauf ausführlich vorgestellt. Im Anschluss durfte das Gesehene auch in Natura bewundert werden.
Schloss Wallerstein


Blick ins Ries Der Ausblick aus dem Turm der Brauerei über das Rieser Umland war dann in Verbindung mit einem "All-Inklusiv Getränketest", der natürlich für die Fahrer und Kinder auch alkoholfreie Getränke umfasste, der Höhepunkt und gleichzeitiger Abschluss des Rundganges durch die Wallersteiner Schlossbrauerei.

Als Andenken durfte jeder Erwachsene sein eigenes Bierglas mitnehmen und auch noch weitere "Mitbringsel" einkaufen.


Zum Tagesausklang genossen auch die ausdauerndsten MCM-Ausflügler zur Erholung noch den ein oder anderen Kaffee oder ein Eis in der historischen Stadt Nördlingen, bevor sie sich auf die Rückfahrt in ihre Heimat machten.



 

nach oben      zurück


Auskunft:   Tourenleitung
  Helmut Gehringer
  Roland Fingermann

last Update: 24.08.2006
by A. Berschneider