Motorsportclub Mering e.V.



Automobilslalom 2017



Bericht Auto-Slalom Juli bis Oktober 2017

Samstag und Sonntag, 01. und 02.07.2017
Waldkraiburg und Rosenheim

Nach einer längeren Pause, machten sich Sepp, Tobi sowie Sarah auf den Weg zu einem Slalom-Wochenende.

Das Ziel am Samstag war Waldkraiburg und am Sonntag ging es nach Rosenheim. Das erste Rennen, welches am Flughafen stattfand, war sehr gut organisiert. Man konnte sich genau an den Zeitplan halten und die gewohnten Abläufe vornehmen (Reifenwechseln, Technische Abnahme, Streckenbegehung etc.). Pünktlich starteten wir nach den vorgegebenen Startnummern in den 2296 m langen Parcour.

Am Ende landete Sarah auf Platz 9, Tobi auf Platz 5 sowie Sepp auf Platz 8. Anschließend schauten wir uns noch die Gruppe H an. Dort fuhren viele schöne, interessante sowie sehr schnelle Fahrzeuge mit.

Wir übernachteten direkt in der Nähe, da der nächste Slalom nicht weit entfernt davon stattfand. Am nächsten Tag hatten wir einen dementsprechenden kürzeren Anfahrtsweg nach Rosenheim. Dort erreichte Tobi den 7. Platz, Sarah den 12. Platz und Sepp den 13. Platz von 17 Startern in unserer Klasse.


Sonntag, 02.07.2017 Kirchheim an der Teck

Klaus startete für den MC Mering beim Slalom in Kirchheim an der Teck. Er erreichte den 6. Platz in seiner Klasse.


Sonntag, 23.07.2017 Uhingen

Ende Juli machten wir uns auf den Weg nach Uhingen in Baden-Württemberg zu einem Auto-Slalom im Industriegebiet.
Dort wurde in einem Art Rundkurs der Slalom entlang der verschiedensten Firmen gefahren. Da wir bereits um 10:30 Uhr Startzeit hatten, hieß es früh aufstehen und losfahren. Nach dem gewohnten Anmelden zur Veranstaltung, dem Reifenwechseln, dem Auto ausräumen und der technischen Abnahme mussten wir noch kurz warten und dann konnten wir starten.

Am Ende war es ein 7. Platz für Sarah und der 2. Platz von 10 Startern in dieser Klasse für Tobi.


Sonntag, 27.08.2017 Oberammergau

Am letzten Augustwochenende ging es dann zum AC Ober- ammergau. Vom MC Mering waren Sepp, Tobi sowie Sarah am Start. Der Parcour war auf mehreren Discounter-Parkplätzen und somit sehr eng gesteckt.

Wir erreichten in unserer Klasse von 22 Startern den 10. Platz für Tobi, den 12. Platz für Sepp und den 13. Platz für Sarah.


Sonntag, 10.09.2017 Altenstadt - Doppelveranstaltung Clubsport / DMSB

Bei schlechtem Wetter veranstaltete der MSC Altenstadt eine Doppelveranstaltung Clubsport sowie DMSB-Lauf.

Wir erreichten beim DMSB-Lauf von 27 Startern in der Klasse F 7 den 9. Platz für Tobi, den 14. Platz für Sarah und den 20. Platz für Sepp.
Beim Clubsport-Lauf erreichten wir von 18 Startern in unserer Klasse die Plätze 9 für Tobi, 10 für Sarah sowie 16 für Sepp.


Sonntag, 24.09.2017 MC Würmtal

Aus Genehmigungsgründen musste der Slalom in Maisach abgesagt werden.


Sonntag, 01.10.2017 MC Labertal

In der Oberlandrunde veranstaltete der MC Labertal einen Slalom in Freising. Zeitlich top organisiert waren wir um 12:00 Uhr fertig und erreichten in der Klasse F8 mit 14 Startern die Plätze 4 für Tobi und 11 für Sarah.


Sonntag, 08.10.2017 Saisonfinale
AMM - MSC 12 München/ MC Neuhausen

Am Sonntag den 08.10.2017 veranstaltete der MSC 12 München sowie der MC Neuhausen eine Doppelveranstaltung an der Olympia-Regattastrecke in München einen Slalom.

Ergebnisse MSC 12 München:
Von 21 Startern in der Klasse F7 erreichte Tobi den 5. Platz, Sepp den 10. Platz und Sarah den 12. Platz.

Ergebnisse MC Neuhausen:
Von 21 Startern in der Klasse F7 erreichten wir die Plätze 7 für Tobi, 11 für Sepp, sowie 15 für Sarah.



nach oben zurück



last Update: 4. Jan. 2018
by A. Berschneider
Auskunft: Sportleitung